Für Professionals

Sie haben Interesse an einem Training, Coaching, einer Lesung oder sonstiger Veranstaltung/Dienstleistung? Wir arbeiten mit Hochdruck daran, unser Angebot auch für Fachkräfte in Deutschland zur Verfügung zu stellen. Kontaktieren Sie uns bitte, wir werden unser Möglichstes tun! 


Im Oktober 2016 erschien das Buch Eerste hulp bij hechting, geschrieben durch Stiftungsgründerin und -direktorin Paulien Kuipers (de Tijdstroom, NL). Seit September 2017 ist das Buch auch in Deutschland erhältlich:

"Erste Hilfe bei BindungsproblemenHeilsame Worte für Eltern und ihr junges Kind"

Kiener-Verlag München (www.kiener-verlag.de)

ISBN 978-3-943324-76-1

Das Buch ist eine Handreichung zur effektiven ersten Hilfe für Eltern und ihre jungen Kinder, wenn diese ungenügend aufeinander abgestimmt sind. Faktoren, die beim Zustandekommen einer Bindungsstörung eine wichtige Rolle spielen, werden ausführlich besprochen.

In den Niederlanden werden jährlich 125.000 Fälle von Kindesmisshandlung gemeldet. Wie kommt es, dass Eltern und Versorger ihrem Kind Schmerz zufügen, es negieren, zu streng strafen, verwahrlosen lassen, ihnen ungenügend Aufmerksamkeit schenken? Was läuft da schief zwischen Kind und Eltern? Auch folgende Frage ist wichtig: Wie kann man vermeiden, dass Eltern und Kinder den Draht zueinander so sehr verlieren, dass Misshandlung bereits auf der Lauer liegt? Eine mögliche Antwort ist eine 'unsichere Bindung'.

Paulien Kuipers geht tief auf die Ursachen und Folgen von unsicherer Bindung und auf das Wesentliche der Arbeit des 'Bindungstherapeuten' ein. Sie beschreibt anhand von Praxisbeispielen, wie diese das Band zwischen Eltern und Kind positiv beeinflussen können und wie gesprochene Worte- Herzenssprache - helfen können, die Verbindung zwischen Eltern und Kind zu heilen und die Liebe erneut fließen zu lassen. Es ist nachgewiesen, dass auch ein Kleinkind von Beginn an sehr empfänglich für Sprache ist und sensibel auf die tiefere Bedeutung der Worte reagiert. Neu in der Sozialen Arbeit ist für den Professional hier das Ein-Gespräch-Modell und das Fünf-Schritte-Modell, die Paulien Kuipers in diesem Buch präsentiert.

Diesem Buch liegen etliche Erfahrungen von Eltern, Ärzten, Sozialarbeitern, Pflegern, Psychologen und weiteren Fachkräften aus der Kinder- und Jugendarbeit zugrunde. Und für eben diese Zielgruppe ist dieses Buch bestimmt.

Das Buch kostet 29,95 €.